Cretan tradition Ihr Konto  Warenkorb  Kasse  
  Startseite » Katalog » AUTHENTIC MESSER KRETAS » Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   

SILBER KRIEG`S MESSER 550.00€

Die Griechen aus dem Altertum, wie auch die Türken, hatten eine besondere Schwäche für die silbergeschmückten und kunstvoll verzierten Waffen. Das Messer stellte für den Kreter den wichtigsten Männerschmuck dar, deshalb werden die Silbermesser ausgestellt als kunstvolle und wertvolle Muster des traditionellen Handwerks. In der historischen Forschung doch interessieren wir uns für die Gesamtheit der Gegenstände, die ein Volk benutzte, um die Vergangenheit zu verstehen und in diesem Fall auch für das Messer, das die Kreter bei sich hatten. Die Wahrheit ist also, dass die kretischen Silbermesser eine kleine Minderheit waren. Früher gehörten nur zu wichtigen Partisanenführern und später seit der Zeit des kretischen Staates, zu Liebhabern auch, die sich über die entsprechende Summe für ihre Herstellung verfügten. Solche Messer wurden nicht täglich getragen, sondern an Feiertagen oder in amtlichen Fällen. Das Silber war früher teuer, aber auch die Arbeit des Handwerkers, der viele Tage ausgeben musste, um eine Silberhülle zu gravieren war auch teuer für die damaligen Zeitverhältnisse, wie auch für die heutigen. Statt der Silbermesser also verfügten sich die meisten Kreter über das klassische kretische Messer mit der sehr robusten und gutgemachten Klinge, aber mit Holzhülle, die mit dünnem Leder verkleidet war (meistens Ziegeleder) oder mit zwei Blechen verbunden, die an das Leder gelegt wurden oder an das nackte Holz an ihre zwei Ränder. Der Oberteil der Hülle, da wo das Messer rein kommt, war immer geschützt durch einen inkorporierten Metallring (aus Zinn oder Zink) und den Unterteil der Hülle schützte ein Drachen – oder Schlangenkopf aus dem selben Stoff. Die Messerteile sind Nieten oder Nägel-Kette-Quaste oder kleine Goldmünzen oder Bügel oder Fransen oder Schmuck.(Das Wort Schmuck ist am ältesten und gibt auch die Existenz an ,außer den Münzen, von einem anderen unheilabwehrenden Ziergegenstand wie Koralle u.s.w) Zange (Masia), die aus einer Pinzette mit einem Edelstein besteht.(Diese Pinzette war eine kretische Erfindung. Damit konnte der Messerbesitzer kleine glühende Kohlen fangen, um Tabak anzuzünden!) -Kerkeli: die Schlinge an der Hülle, wo der Schmuck hängt.-Foukari: die Hülle- Permanedes: zwei Muschelförmige Metalteile an dem Unterteil des Griffes- die Klinge- die Rille. (Die kretischen Messer waren bekannt, denn sie waren gerillt. Damit war am Anfang eine Zierrille wie eine Rinne gemeint, die in der Mitte des Klingerückens gemacht wurde. Später aber begann die Form T zu bedeuten, die die Klingerückenverbreitung schuf . Das kretische Messer hat je nach Stoff und Größe verschiedene Namen wie pasalis (Pfahl) pasaliskos (Pfählchen), lazos, Dunkelmesser u.s.w. Unser Sitemesser ist 36,5 cm lang und 400 Gramm schwer. Seine Silberhülle trägt Echtheitstempel. Griff aus Rinderknochen und Münzen Kopie des kretischen Staates. Silber 950.
Bewertungen

1.MESSER "ELIA"

1.MESSER "ELIA"

12.00€
...


______________________

2.MESSER "ELIA"

2.MESSER "ELIA"

15.00€
...


______________________

3.MESSER "ELIA"

3.MESSER "ELIA"

18.00€
...


______________________

4.MESSER "ELIA"

4.MESSER "ELIA"

22.00€
...


______________________

5.MESSER "ELIA"

5.MESSER "ELIA"

35.00€
...


______________________

Klappmesser "LUXUS" "WENGE"

Klappmesser  "LUXUS" "WENGE"

59.00€
...


______________________

Klappmesser Rosenstock "LUXUS"

Klappmesser Rosenstock "LUXUS"

59.00€
...


______________________

Hornklappmesser "LUXUS"

Hornklappmesser "LUXUS"

59.00€
...


______________________

Jäger messer "Olivenbaumholz"

Jäger messer "Olivenbaumholz"

59.00€
...


______________________

Jäger messer "WENGE"

Jäger messer "WENGE"

59.00€
...


______________________
0 Waren
Artikel empfehlen
Empfehelen via E-Mail
Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter
Sprachen
Greek German Russian English